Hauttyp Tabelle

Haut typ Hautreaktion Beispiele

Eigenschutzzeit (Erklärung unten)

%-Anteil der Bevölkerung
I Bekommt immer schnell einen schweren bis schmerzhaften Sonnenbrand, keine Bräunungs- reaktion (wird nur rot und nach 1 bis 2 Tagen wieder weiss. Die Haut schält sich. Menschen mit auffallend heller Haut, rötlichen Haaren, blauen Augen und Sommersprossen. Die gesamte Haut ist hell (weiss)

Keltischer Typ

5 - 10 min 2%
I I Bekommt schnell einen schweren, schmerzhaften Sonnenbrand, bräunt kaum. Die Haut schält sich. Wie Typ 1, aber etwas dunkler.

Germanischer Typ

10 - 20 min 12%
I I I Bekommt nur einen gemässigten Sonnenbrand und bräunt durchschnittlich gut. 1 bis 2 Stunden nach der Bestrahlung wird eine leichte, direkte Pigmentierung sichtbar, die aber nur wenige Tage anhält. Menschen mit weisser oder hellbrauner Haut, ohne Sommer- sprossen.

Mitteleuropäischer Typ

20 - 30 min 78%
I V Bekommt kaum einen Sonnenbrand, bräunt schnell und tief. Zeigt unmittelbar nach Bestrahlung eine auffallende Pigmentierung, die mehr oder weniger lang hält. Menschen mit hellbrauner oder dunkler Haut, dunkelbraunen Haaren und dunklen Augen.

Mittelmeer Typ

über 40 min 8%
Erklärung zur Eigenschutzzeit der Hauttyp-Tabelle: Sie verfügen über ein individuelles «Sonnenkonto», das wie ein Bankkonto für Ihre Haut funktioniert. Je nach Ihrer individuellen Empfindlichkeit können Sie sich lediglich eine gewisse Zeit pro Tag an der Sonne aufhalten. Innerhalb eines Tages addiert sich jeder einzelne Aufenthalt an der Sonne. Auch im Schatten wird durch Reflexion Ihr Konto kontinuierlich belastet.